Glossar

 

Alarmspeicher

Optische Anzeige (LED), die aufleuchtet, sobald ein Alarm ausgelöst wurde. Das Lämpchen leuchtet solange, bis es von Hand ausgeschaltet wird, und informiert so über Alarmauslösung auch in Abwesenheit. Bei Anlagen mit mehreren -> Alarmzonen hat jede -> Zone einen eigenen Alarmspeicher.

 

Alarmzentrale

Das Herzstück jeder Alarmanlage: das Gerät, das von den Sensoren eingehende Alarmmeldungen verarbeitet und weiterleitet.

 

Alarmzone

-> Zone

 

Auflösung

Die Auflösung gibt an, wie viele Details ein Bild enthält, entweder in -> Pixel oder in -> Linien. Ein Bild mit einer Auflösung von 100.000 -> Pixel ist doppelt so detailliert wie eines mit 50.000 -> Pixeln.

 

Außenhaut

Die Außenwände, Türen und Fenster eines Gebäudes. Eine Außenhautsicherung mit Öffnungs- und -> Glasbruchsensoren verhindert, dass Einbrecher ein Haus unbemerkt betreten können.

 

Auto-Iris

Elektronisch geregelte -> Iris. Auch bei schwankenden Lichtverhältnissen liefert eine Kamera mit Auto--> Iris ein gleichbleibend helles, kontrastreiches Bild.

 

Bewegungsmelder

Sensor, der auf -> Infrarotstrahlung reagiert, die jeder Mensch abgibt. Er löst Alarm aus, wenn sich ein Mensch in seinem Erfassungsbereich bewegt.

 

CCS-Mount

Standardisiertes Gewinde an Kameras, in das verschiedene Wechselobjektive eingesetzt werden können.

 

CCD-Chip

engl. "Charge-Coupled Device". Elektronisches Bauteil, das Lichtstrahlung in elektrische Ströme umwandelt, sozusagen die "Netzhaut" einer Kamera.

 

CCTV

engl. "Closed Circuit TV". Fachbegriff für ein nicht-öffentliches, in sich abgeschlossenes Video- bzw. Fernsehsystem, also z.B. ein Video-Überwachungssystem.

 

Codeschloss

Ein-/Ausschalter für eine Alarmanlage, der mit einem Zahlen- bzw. Buchstabencode betätigt wird. Kann entweder fest montiert oder batteriebetrieben mobil sein.

 

Decoder

Elektronisches Bauteil, das die codierten Funksignale einer drahtlosen Alarmanlage entschlüsselt.

 

Frequenzband

Festgelegter Bereich, in dem Funkwellen gesendet und empfangen werden - beim Radio z.B. UKW oder Mittelwelle. Scharpf-Alarmanlagen arbeiten nur in zugelassenen Frequenzbändern, z. B. 433 MHz - Bereich.

 

Glasbruchsensor

Sensor, der auf die speziellen Frequenzen beim Splittern von Glas reagiert. Ein akustischer Glasbruchsensor kann mehrere Fenster gleichzeitig überwachen. Er spricht auf die typischen Frequenzen an, die entstehen, wenn eine Fensterscheibe von außen nach innen eingeschlagen wird.

 

Handsender

Mit einem Handsender kann man eine Funk-Alarmanlage im Umkreis von ca. 100 Metern auf Knopfdruck ein- und ausschalten. Ein Handsender passt in jede Jacken- oder Handtasche und hat als zusätzliche Sicherung eine -> Überfalltaste.

 

Hybrid-Anlage

Alarmsystem, in dem sowohl verkabelte als auch drahtlose (Funk-)Komponenten integriert sind.

 

Infrarot

Strahlung im elektromagnetischen Spektrum jenseits der sichtbaren Lichtwellen, von Menschen als Wärme empfunden. Da jedes Lebewesen Infrarot-Strahlung abgibt, können infrarot-empfindliche Kameras und -> Bewegungsmelder Menschen auch im Dunkeln sehen.

 

Internet

Mit den Convision-Produkten, die die Firma Scharpf anbietet, können Videoüberwachungsanlagen komplett über das Internet gesteuert und überwacht werden. Dazu ist nur ein Internetzugang mit Standardbrowser (z.B. Netscape Navigator oder Microsoft Internet Explorer) nötig.

 

Iris

Auch Blende genannt. Verstellbare Öffnung hinter dem Objektiv einer Kamera, die den Lichteinfall auf den Film oder -> CCD-Chip regelt.

 

Kamerawechsler

Gerät, das mehrere Kameras nacheinander in einem festgelegten Rhythmus auf einen Monitor bzw. Videorecorder schaltet.

 

Langzeit-Videorecorder

Videorecorder, der weniger als die in Europa üblichen 50 Bilder pro Sekunde aufzeichnen kann und so die Kapazität einer Standard-Videokassette erhöht (bis zu mehreren Wochen oder sogar Monaten Aufzeichnung ohne Kassettenwechsel).

 

Leasing

Auch als Mietkauf bezeichnet. Beim Leasing werden Anlagen für eine vorher vereinbarte Zeit monatlich gemietet. Danach kann der Kunde die Anlage entweder zum Restwert kaufen oder eine neue Anlage anschaffen.

 

Linien

Häufig auch -> Zeilen genannt, Maß für die -> Auflösung eines Bildes. Ein Videobild wird ähnlich wie ein Buchtext in -> Zeilen "geschrieben". Beim in Europa gebräuchlichen -> PAL-Standard z.B. besteht ein Fernsehbild aus 625 Zeilen, davon sind 575 sichtbar. Je mehr Linien eine Kamera darstellen kann, desto detailreicher und schärfer ist das Bild.

 

Lux

lat. "Licht". Maßeinheit für Helligkeit, wird benutzt, um die Lichtempfindlichkeit einer Kamera anzugeben. Je niedriger die Lux-Zahl ist, desto weniger Licht braucht die Kamera, um Bilder aufzunehmen.

 

Multiplexer

Gerät, mit dem mehrere Überwachungskameras gleichzeitig an einen Monitor und/oder Videorecorder angeschlossen werden können. Mit einem Multiplexer werden alle Kameras in voller Qualität dargestellt und aufgezeichnet und können später einzeln abgerufen werden.

 

nm

"Nanometer". Ein milliardstel Meter, ein millionstel Millimeter. Scharpf -> Bewegungsmelder sind empfindlich für -> Infrarotstrahlen der Wellenlänge 880 nm.

 

Notrufzentrale

Die Betreibergesellschaft unserer Notrufzentrale bei Frankfurt ist rund um die Uhr besetzt und wird im Alarmfall von einem Telefon-Notrufgerät automatisch verständigt. Gemäß einem vorher vereinbarten Alarmplan ergreifen die Mitarbeiter dann sofort alle notwendigen Maßnahmen: Personen des Vertrauens werden benachrichtigt, Wachschutzmitarbeiter bzw. die Polizei sehen nach dem Rechten und sichern das Gebäude.

 

NTSC

engl. "National Television Standards Committee". Fernsehstandard in Nordamerika, Japan und einigen anderen Ländern mit einer -> Auflösung von 525 -> Zeilen (davon 480 sichtbar).

 

Öffnungssensor

Der Sensor mit einem eingebauten Magnetschalter reagiert, wenn eine Tür oder ein Fenster geöffnet wird.

 

PAL

engl. "Phase Alternate Line". Fernsehstandard in Europa und den meisten Ländern Afrikas, Südamerikas und Asiens mit einer -> Auflösung von 625 -> Zeilen (davon 575 sichtbar).

 

Pixel

engl. von "Picture Element". Kleinste unterscheidbare Einheit eines (Digital-)Bildes. Häufig wird die -> Auflösung von Kamerabildern in Pixel angegeben. Ein -> PAL-Fernsehbild in voller Qualität enthält ca. 435.000 Pixel.

 

Potenzialfreier Alarmausgang

Über einen potenzialfreien Alarmausgang können an eine -> Alarmzentrale zusätzliche Peripheriegeräte angeschlossen werden, die die -> Zentrale im Ernstfall automatisch auslöst.

 

Quad(-Compressor)

Gerät, mit dem vier Kamerabilder gleichzeitig auf einem Monitor dargestellt oder einem Videorecorder aufgezeichnet werden. Das Monitorbild wird dabei in vier Quadranten aufgeteilt, in jedem der Viertel ist eine der Kameras zu sehen.

 

Raumfalle

Strategisch platzierter -> Bewegungsmelder, der das unbemerkte Durchqueren eines Raumes unmöglich macht.

 

Sabotageschleife

Spezialschaltung, die über einen zusätzlichen Draht im Mantel eines Kabels Alarm auslöst, wenn das Kabel durchtrennt wird. Wenn für eine Scharpf-Alarmanlage Kabel verlegt werden, die von außen zugänglich sind (z.B. zur Außensirene), dann sind sie immer über Sabotageschleifen gesichert.

 

Scanner

von engl. "scan" = abtasten. In der Videoüberwachungstechnik eine motorisierte Kamerahalterung, mit der die Kamera automatisch hin- und hergeschwenkt wird, um einen größeren Bereich zu erfassen.

 

Sicherheitszone

-> Zone

 

Überfalltaste

Ein Knopf an der -> Alarmzentrale oder auf dem -> Handsender, mit dem man ein spezielles Signal an die -> Notrufzentrale schicken kann, wenn unmittelbare Gefahr für Leib und Leben droht. Der Wachdienst kann dieses Signal von einem "normalen" Alarm unterscheiden und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

 

Zeilen

-> Linien

 

Zentrale

-> Alarmzentrale -> Notrufzentrale

 

Zone

auch -> Sicherheitszone oder -> Alarmzone. Bereich eines alarmgeschützten Objektes, der unabhängig von anderen Bereichen scharf oder unscharf geschaltet werden kann. So kann z.B. die -> Außenhaut eines Hauses gesichert werden, während man sich im Inneren frei bewegen kann.

 

Sicherheits Angebot

Sicherheitspaket PLUS
100% Sicherheit für 69,- €/Monat Funkalarmanlage mit Aufschaltung zur 24h-Notrufzentrale

Leasing Angebot

Lernen Sie unsere Leasingangebote für ein Scharpf-Alarmsystem kennen.

Kontakt

Unser Team in Dreieich / Frankfurt steht Ihnen gerne für alle Fragen rund um Ihre persönliche Sicherheit persönlich zur Verfügung. Scharpf - Ihr Partner für Sicherheitstechnik im Rhein-Main-Gebiet.

VDS
Securitas